Aktuelles

faden-PASS in Speckenbüttel

 

faden-PASS: Hügel Modellierung im Gesundheitspark Speckenbüttel

Ausgestattet mit Schaufel, Harke, Schubkarre und Walze sind Beschäftigte des Projektes „faden-PASS – Perspektive Arbeit Saubere Stadt“ aktuell im Gesundheitspark Speckenbüttel an der Allee der heilenden Bäume tätig.

Rund um die Allee werden die Hügel von den Beschäftigten neu modelliert. Die Hügelbereiche werden mit Mutterboden angefüllt, abgeharkt und neu planiert, so dass das Wurzelwerk der Bäume besser geschützt ist und Unebenheiten ausgeglichen werden. Die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Gartenbauamt der Stadt Bremerhaven.

Mit dem Schwerpunkt Grünflächenbetreuung und Wohnumfeldpflege bietet faden seit 2018 sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Rahmen des Projektes faden-PASS an. Gefördert wird die Beschäftigung durch Mittel des Landes Bremen (Beschäftigungspolitisches Aktionsprogramm (BAP) und Programm des Europäischen Sozialfonds 2014-2020).

Ziel von faden – PASS ist es, der Verfestigung von Langzeitarbeitslosigkeit entgegenzuwirken, soziale Teilhabe zu ermöglichen und durch die Tätigkeiten einen öffentlichen Mehrwert zu schaffen.

 

Europäsche Union - Europäscher Sozialfonts Europäscher Sozialfonts für Deutschland Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Häfen - Freie Hansestadt Bremen Jobcenter Bremerhaven Bremerhaven - Meer erleben Certqua Qualitätsmanagement

Copyright © 2011 faden gGmbH. All Rights Reserved.